Plastische und Intim-Chirurgie Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie - Schönheitsoperationen
Klinik Dr. Katrin Müller
Fachklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Die Fettabsaugung

(Liposuktion)

FettabsaugungViele Menschen ernähren sich kalorienbewußt und treiben Sport – und doch weisen auch schlanke Menschen häufig lokale, hartnäckige Fettdepots auf. Das können die sogenannten Reiterhosen ebenso sein wie kleine “Röllchen” an der Hüfte oder auch Fettdepots an den Oberarmen. Die Fettverteilung ist bei jeder Person individuell und bestimmte Fettverteilungspartien des Körpers sind wenig beeinflussbar durch Maßnahmen wie eine gesunde Ernährung, Gewichtsabnahme oder Sport. Eine Fettabsaugung kann gezielt an diesen “Problemzonen” ansetzen. Durch unsere schonende Technik in Kombination mit kaum sichtbaren Narben ist dies ein sehr effektiver Eingriff mit kurzer Regenerationszeit und langfristigen Ergebnissen.

Gerne kombinieren wir diesen Eingriff auch mit einem Eigenfett-Transfer zur Verjüngung des Gesichtes oder der Hände. Hierbei wird körpereigenes Material genutzt, um Ihrem Gesicht wieder ein frisches, erholtes Aussehen zu verleihen. Weitere Information finden Sie unter dem Kapitel “Das Gesicht“.

Wichtiges in Kürze
BehandlungJe nach Ausdehnung des Areals ca. 1-2,5 Std., ambulant oder eine Nacht stationär
NarkoseBefundabhängig: Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Nachsorge6 Wochen Kompressionswäsche
HeilungGesellschaftsfähig nach 2-4 Tagen (befundabhängig)
Preis/KostenFettabsaugung / Liposuction ab 2.500,- €

Allgemein

Um die persönlichen Vorstellungen eines Behandlungserfolges gemeinsam zu definieren, findet zuerst ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten statt. Abhängig vom Ausgangsbefund kann während einer Fettabsaugung (Liposuktion) eine große Menge Fettgewebe an Beinen, Po, Hüfte, Bauch, Hals, Brust oder Armen schonend entfernen werden.

Gerne kombinieren wir diesen Eingriff auch mit einer Verjüngung des Gesichts durch Volumenaufbau. Das durch die Fettabsaugung gewonnene Fett wird für diesen Zusatzeingriff speziell weiterverarbeitet und im Gesicht angewendet. Somit kombinieren wir den Effekt einer Fettabsaugung mit einem Auffrischen des Gesichtsausdruckes.

Operation

Die Fettabsaugung dauert abhängig vom Ausgangsbefund 1 bis 2,5 Stunden. Sie wird schmerzfrei im Dämmerschlaf oder bei einer Vollnarkose durchgeführt. Am OP-Ende oder während des ersten Verbandswechsels wird der Druckverband gegen Kompressionswäsche ausgetauscht. Sie sollten diese 6 Wochen lang Tag und Nacht tragen.

Nachsorge

Nach einer Fettabsaugung in unser Klinik in Hannover erfolgen regelmäßige Wundkontrollen. Körperliche Anstrengungen und Sport sollten befundabhängig für ca. 3-6 Wochen vermieden werden. Während dieser Zeit ist die Kompressionswäsche bei Tag und Nacht zu tragen. Das Duschen ist bereits wenige Tage nach der Operation möglich, Baden dagegen erst nach abgeschlossener äußerer Wundheilung. Die kurzen Operationsnarben sollten gepflegt und massiert werden. Ebenfalls sollten die Narben mindestens 6 Monate vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Weiterhin unterstützen wir eine optimale Narbenbildung durch spezielle Salben, die wir Ihnen nach der Fettabsaugung anbieten.

Erfahrungen von Patienten

So denken Patienten über die Leistung der Klinik Dr. Katrin Müller über eine Fettabsaugung in Hannover:

Hervorragende Ärztin und Klinik!

Wenn ich schon eher gewusst hätte, dass es eine so überdurchschnittlich gute Ärztin für mein Problem gibt, wäre mir viel Leiden erspart geblieben.
In der Klinik passt einfach alles. Absolut kompetent, professionell, gewissenhaft, menschlich, einfühlsam, herzlich. […]

>> ganze Bewertung vom 03.04.2019 lesen

Fragen und Antworten zur Fettabsaugung

Für wen ist eine Fettabsaugung empfehlenswert?

Eine Fettabsaugung sollte nur vorgenommen werden, wenn der Körper ausgewachsen ist, alsoi mit mindestens 18 Jahren. Grundsätzlich eignet sich eine Liposuction sowohl für Männer als auch Frauen geeignet. Sie ist eine erfolgreiche Alternative bzw. Ergänzung zu Sport und Diäten zur Figurformung, um hartnäckige Fettpolster loszuwerden.

Wer sollte keine Fettabsaugung durchführen?

Eine Fettabsaugung ist nicht geeignet für stark übergewichtige Patienten, die Gewicht reduzieren möchten. Ebenso sollte ist eine Fettabsaugung nicht bei Minderjährigen und Patienten mit schwerwiegenden Allgemeinerkrankungen vorgenommen werden, welche das Risiko des Eingriffs erhöhen.

Kann man mit einer Fettabsaugung das Gewicht stark reduzieren?

Die Fettabsaugung eignet sich nicht zu einer deutlichen Gewichtsabnahme, sondern sie dient zur Figurformung an Stellen, die sich mit Sport oder Diäten kaum beeinflussen lassen. Das Gewicht wird nicht wesentlich reduziert, da Fett nur ein geringes Eigengewicht hat.

Kann eine Fettabsaugung eine Diät ersetzen?

Eine Diät ist geeignet zur allgemeinen Gewichtsreduktion. Da die Fettpolster nicht gezielt beeinflußt werden, kommt es hierbei sehr selten zu einer idealen Figurformung. Durch Diäten nehmen wir oft auch an unerwünschten Stellen ab, während die Problemzonen hartnäckig bestehen bleiben. Die Liposuktion dagegen führt nicht zu einem allgemeinen Gewichtsverlust. Durch die Absaugung störender Fettpolster wird Ihre Körperform gezielt verbessert.

Wo kann eine Fettabsaugung vorgenommen werden?

Durch die Fettabsaugung können Fettpolster von Kopf bis Fuß entfernt werden. Zur Fettabsaugung geeignet sind hängende Wangen, Doppelkinn, Fettpolster an Oberarmen, Flanken, Bauch, Po, Hüfte, Oberschenkel (Reiterhose), die Knieregion und die Waden.

Wieviel kostet eine Fettabsaugung?

Die Kosten einer Fettabsaugung sind vor allem davon abhängig, wie viele Areale gleichzeitig behandelt werden. Sie können mit Kosten ab 2500 € rechnen.

Welche Narkose wird bei der Liposuction angewendet?

Weltweit am häufigsten wird die Tumeszenz-Lokalanästhesie angewendet. Diese ist für eine optimale Absaugung notwendig. Die Komplikationsrate ist im Vergleich zu anderen Verfahren deutlich niedriger. Gleichzeitig werden optimale ästhetische Resultate erzielt.

Wie lange dauert die Fettabsaugung?

Abhängig von dem Behandlungsgebiet dauert die Liposuction im Durchschnitt 2-3 Stunden.

Welche Nebenwirkungen treten bei der Fettabsaugung auf?

Die Fettabsaugung ist normalerweise schmerzfrei. Die Einstichstellen der Kanülen, mit denen die Fettabsaugung erfolgt, werden so gelegt, dass diese Schnitte im Normalfall ohne sichtbare Narben heilen.

Es kann zu kleinen Blutergüssen und Schwellungen durch eingelagertes Wasser kommen, die aber nach einigen Wochen völlig unsichtbar abklingen. Der gesamte Heilungsprozess im abgesaugten Areal mit Hautrückbildung dauert ca. 4 bis 6 Monate.

Können die abgesaugten Fettzellen wieder nachwachsen?

Abgesaugte Fettzellen können nicht wieder nachwachsen. Bei starker Gewichtszunahme nach der Liposuction kann es sein, dass sich an anderen Stellen neue Fettpolster bilden.

Was geschieht nach einer Fettabsaugung mit überschüssiger Haut?

Normale Haut ist recht elastisch.  Daher kann sie sich nach der Liposuktion an die neue Körperform meistens ohne sichtbaren Hautüberschuß anpassen. Dieser Vorgang wird durch eine schonende Behandlungstechnik günstig beeinflusst. Zur Unterstützung muss lediglich für die Dauer von ca. 2 – 4 Wochen ein Mieder getragen werden.

Wann sehe ich das endgültige Ergebnis der Fettabsaugung?

1-2 Tage nach der Fettabsaugung ist die Schwellung so weit abgeklungen, dass die neue Körperform bereits deutlich zu erkennen ist. Wenn eine operationsbedingte postoperative Schwellung um den dritten Tag auftritt, dann wird diese in den folgende Tagen abklingen. Blutergüsse und Schwellungen bedingt durch Flüssigkeitsansammlungen können den Heilungsverlauf um mehrere Wochen verzögern. Der Zeitpunkt der maximalen Verschlankung ist z.B. nach Liposuction im Bauchbereich nach ca. vier Monaten zu erwarten. Auch die Haut hat sich inzwischen der neuen Körperkontour angepaßt. Die Beurteilung des ästhetischen Ergebnisses ist spätestens nach 4 bis 6 Monaten möglich.

Beratung zur Fettabsaugung

Fachärztin Dr. med. Katrin Müller steht Ihnen gerne in einem umfangreichen Aufklärungsgespräch über eine Fettabsaugung/Liposuction in Hannover zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – telefonisch oder über das Kontaktformular.