Behandlungen und Operationen Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie - Schönheitsoperationen
Klinik Dr. Katrin Müller
Fachklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Pfeil Behandlungen und Operationen

Dr. Katrin Müller

Den ersten Eindruck, den wir von einer Person erhalten, entsteht meistens durch den Blick in das Gesicht. Ist dieser Gesichtsausdruck sympathisch und glücklich, so wird ein positiver Charakter interpretiert. Generell spiegelt sich die Zufriedenheit mit dem eigenen Erscheinungsbild in einem gefestigten Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit wieder. Ein ansprechendes Äußeres und der damit verbundene Einklang mit sich selbst wirken sich zudem positiv auf die Erfolgschancen aus – beruflich wie im Privatleben auch.

Plastische und Ästhetische Chirurgie

Das Themenfeld der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ist groß. Ein großes Aufgabengebiet umfasst die Optimierung des Gesichtes mit seinen unterschiedlichen ästhetischen Einheiten und Möglichkeiten. Weiterhin trägt die Verschönerung der Körpersilhouette viel zu einem deutlichen Gewinn an Lebensfreude und Lebensqualität bei.

Plastische und Ästhetische Chirurgie des Gesichts

  • Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Lippenmodellierung mit einer großen Auswahl an Anwendungsmöglichkeiten:
    Botulinumtoxin, Hyaluronsäure, Eigenfett-Transplantation
  • Oberlidstraffung, Unterlidstraffung
  • Gesichtsstraffungen, wie Facelifting, Mittelgesichtslifting, Schläfenlifting, Brauenlifting, Stirnlift, Halsstraffung.
    Je nach Ausgangsbedingung ist eine Kombination sinnvoll. Ziel soll jeweils eine Harmonisierung und Verjüngung des Gesichtsausdruckes sein ohne das Schaffen eines künstlichen, neuen Gesichtsausdruckes.
  • Feminisierung des Gesichtes, Verweiblichung
  • Chemisches Peeling, medizinisches Needling, Mesotherapie
  • Behandlung von Tränenrinnen, Tränensäcken
  • Ohrkorrektur (Otoplastik), Nasenkorrektur
  • Hauttumorentfernung, Narbenkorrektur
  • u.v.m.

Plastische und Ästhetische Chirurgie der Brust

  • Brustvergrößerung über verschiedene, narbensparende Zugangswege
  • narbensparende Brustverkleinerung oder Bruststraffung
  • Korrektur von Brustfehlbildungen oder Brustasymmetrien, Brustrekonstruktion
  • Behandlung der Männerbrust, Gynäkomastie
  • u.v.m.

Plastische und Ästhetische Chirurgie des Körpers

  • Fettabsaugung
  • Fett-Transplantation
  • sämtliche Straffungsoperationen der Körperoberfläche mit narbensparender Technik, wie die:
    • Bauchdeckenstraffung
    • Oberschenkelstraffung
    • Oberarmstraffung
    • Gesäßstraffung
  • Narbenkorrektur
  • Behandlung des vermehrten Schwitzens, Hyperhidrose
  • Verjüngung der Hände
  • u.v.m.

Intimchirurgie

  • G-Punkt-Vergrößerung, G-shot
  • Korrektur der Schamlippen (Korrektur der kleinen und großen Schamlippen)
  • Behandlung des Schamhügels, Korrektur des Venushügels
  • Korrektur der Kaiserschnitt-Narbe, Narbenkorrektur
  • u.v.m.

Handchirurgie

  • -Nervenengpaßsyndrome, wie z.B.:
    • Karpaltunnelsyndrom
    • Sulcus ulnaris Syndrom, SNUS
  • Morbus Dupuytren (Verkürzung der Hohlhandfaszie)
  • Epicondylitis humeri (Tennisarm, Golferarm)
  • Sehnenscheiden-Einengungen (z.B. Ringbandstenose)
  • Entfernung von Ganglien (Überbein)
  • u.v.m.